schürmann dettinger architekten

Haus D.

In seiner klaren Formensprache folgt das Haus dem  einheitlichen Bild des Viertels. Der kompakte Baukörper schont weitgehend den alteingewachsenen schönen Garten.

Das Wohnzimmer und eine großzügige Küchen-Werken- und Kinderspielzone bilden den lebendigen Mittelpunkt der Familie.

Baukosten 300 + 400 600.000€
Leistungsphasen 1 - 9
   
Bauherr Familie D
   
Flächen 300m2
Projektgenese Direktauftrag
Planungszeit 2006
Bauzeit 2007
   
Mitarbeiter Felix Schürmann (Projektleitung)
 
Top