schürmann dettinger architekten

Haus H in München

Durch äußerst begrenzte Raumverhältnisse ist der Lauf einer ins auszubauende Dach führenden Treppe zweigeteilt sowie gewendelt Im Ziel lineare Elemente der Stahlkonstruktion verwenden zu können entstand das Mikadokonzept

Der Dachausbau bewahrt in detaillierter Ausbildung der Elemente und intensiver handwerklicher Betreuung das hohe gestalterische Potential der vorhandenen Substanz aus den 20ger Jahren.

Baukosten 300 + 400 60.000 €
Leistungsphasen 1 - 9
   
Bauherr Familie H.
   
Flächen 50 m2 BGF
Projektgenese Direktauftrag
Planungszeit 1991
   
Mitarbeiter Felix Schürmann (Projektleitung)
   
   
Adresse auf Anfrage
Top